WoT.Langschwert.de + Wildkamera.Langschwert.de
Dieses ist ein kostenloses Forum. Für eingeblendete Werbung kann ich nix und bekomme auch kein Geld dafür. ;)

Unkomplizierter Homepage-Ersatz für meine diversen Interessensbereiche.
Kontakt: doc@langschwert.de --> WoT-Bulk-Download-Area <-- --> Docs Skin Generator for WoT <--

#1

Einige Kameras im Zwielicht schlechter als andere?

in Kommentar- und Fragenbereich für Nutzer 04.01.2016 10:45
von Xrvtz • Admin | 2.043 Beiträge

Ich möchte hier mal einen Teil einer eMail eines freundlichen Mitlesers posten, weil die Problematik bestimmt auch für andere von Interesse ist:

Guten Tag, Herr Kessler,

vielen Dank für Ihre prompte Antwort. Tagsüber und auch bei stockdunkler Nacht waren die Bilder einwandfrei, lediglich morgens oder abends in der Dämmerung kam es öfter zu stark unterbelichteten Bildern. Dabei waren ganze Reihen von Bildern (bis zu 20 am Stück) sauer. Es liegt also nicht an den Batterien, außerdem waren die Kameras immer mit 8 frischen Batterien vom Typ LR6 (AA) 1,5V Mignon voll bestückt. Das ist auch zu erkennen am Batteriesymbol auf den Aufnahmen. Vielmehr schien die Belichtungssteuerung bei bestimmten Lichtverhältnissen Probleme zu haben.

Die Einstellungen der 4 Kameras hatte ich ganz bewußt so gewählt, z.B., Empfindlichkeit hoch, 4 Fotos in Serie, Aufnahmepause AUS, alle 40 LEDs EIN. Um auszuschließen, daß es vielleicht an den mitgelieferten 4GB Speicherkarten liegt, hatte ich die 4 Kameras in einer zweiten Aufnahmeperiode mit 16GB Speicherkarten von SanDisk bestückt, das Ergebnis blieb jedoch im Prinzip gleich.

Ich selber habe eine solide technische Ausbildung [...]. Der sachgerechte Umgang mit Wildkameras bedeutet daher keine Schwierigkeit. Auf dem betroffenen Grundstück setze ich seit einigen Jahren zu Überwachungszwecken 10 ALDI und Lidl Kameras ein, allerdings solche mit sichtbarem, rotem LED Blitz.

Die Wild Vision Full HD 5.0 macht einen soliden Eindruck, Pluspunkte sind insbesondere die verständlich gestaltete Dokumentation, die komplett abschaltbare "Aufnahmepause", bis zu 7 Bilder in Serie, Sensor Chip mit 5 Megapixel und No-Glow Blitz zu einem vernünftigen Preis. Das nützt aber alles nichts, wenn die Belichtungssteuerung nicht ordentlich arbeitet.

[..]

Und Teile meiner Antwort dazu:

Das ist leider ein Problem vieler Wildkameras. Die haben eigentlich alle ein Problem mit diesen Zwischenverhältnissen.
Leider kann ich solche Übergänge schlecht selber testen, da ich dazu reproduzierbare Lichtwechsel bräuchte. Dazu wäre so eine Art programmierbarer Sonnenuntergang nötig, und das könnte ich wieder bestenfalls mit Kunstlicht zusammenbasteln.

[...]

Daß Ihre anderen Kameras da deutlich besser wegkommen, und daß die alle lowglow sind, ist für mich aber eine interessante Information, die ich auch gerne auf meine Homepage übernehme. Wie gesagt, mir fehlen einfach Praxisinformationen zu vielen dieser Maschinen, weil ich nur begrenzte Möglichkeiten habe.


Und hier hätte ich jetzt gerne von Euch, liebe Nutzer, gehört, wie das bei Euren Kameras so ist. Ich muss gestehen, daß der Zwielichtbereich für mich selber ebenfalls so eine Art Grauzohne (ha ha) ist.



Ein Leben ohne Dudelsack ist möglich, aber sinnlos. http://www.finsterling.de
nach oben springen

Besucher seit dem 05.10.2015 Plus 38583 Besucher zwischen dem 21.02.2013 und dem 05.10.2015.
Hey, ich habe einen Roman geschrieben! --- Und Dudelsackspieler bin ich auch noch! -- Und ich lade viel Unsinn bei YouTube hoch.
Kollegialer Link zuWaldprinz/Wildkamera

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: reson
Besucherzähler
Heute waren 19 Gäste und 1 Mitglied, gestern 27 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 116 Themen und 184 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Xrvtz

Besucherrekord: 90 Benutzer gleichzeitig online am (18.09.2013 17:29).

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen