WoT.Langschwert.de + Wildkamera.Langschwert.de
Dieses ist ein kostenloses Forum. Für eingeblendete Werbung kann ich nix und bekomme auch kein Geld dafür. ;)

Unkomplizierter Homepage-Ersatz für meine diversen Interessensbereiche.
Kontakt: doc@langschwert.de --> WoT-Bulk-Download-Area <-- --> Docs Skin Generator for WoT <--

#1

Hunter Wildcamera 2.8C Einstellung

in Kommentar- und Fragenbereich für Nutzer 25.05.2016 17:54
von Dromedar • 2 Beiträge

Hallo bin Neuling, bekomme mein Hunter nicht richtig eingestellt.
Macht Aufnahmen ohne das sich ein Tier oder Mensch im Erfassungsbereich befindet.
Löst aus wenn sich Zweige bewegen, macht so in der Minute jeweils 10 Aufnahmen.
Habe den PIR Bewegungsmelder schon mit brauen Tesafilm überklebt auch das hilft nicht,
die PIR Einstellung habe ich auf LOW stehen.
Hat jeman eine Idee was ich falsch mache?
Danke

zuletzt bearbeitet 26.05.2016 10:59 | nach oben springen

#2

RE: Hunter Wildcamera 2.8C Einstellung

in Kommentar- und Fragenbereich für Nutzer 26.05.2016 13:32
von Xrvtz • Admin | 2.043 Beiträge

Moin,

Da habe ich passenderweise gerade ein Einstellvideo gemacht: https://www.youtube.com/watch?v=QtOOYTAvvAM

Ansonsten kann es in der Tat sein, daß die seeehr leicht auslöst, was ja prinzipiell gut ist. Du solltest die Auslöseschwelle also auf mittel oder niedrig einstellen.

Wenn das Ding selbst mit zugeklebtem Bewegungsmelder noch auslöst hast Du sie eventuell auf Zeitraffer eingestellt - was bei dem komplizierten Menue durchaus passieren könnte.



Ein Leben ohne Dudelsack ist möglich, aber sinnlos. http://www.finsterling.de
nach oben springen

#3

RE: Hunter Wildcamera 2.8C Einstellung

in Kommentar- und Fragenbereich für Nutzer 30.05.2016 17:20
von Dromedar • 2 Beiträge

Danke für die Info, das Video hatte ich mir schon angesehen, hat mich aber auch nicht weiter gebracht.
Die Pir Einstellung steht schon auf Low, aber wie beschrieben erfolgt eine Auslösung wenn sich Zweige bewegen in meinm Fall Palmzweige.
Der Zeitraffer stand dabei auf on, habe jetzt auf off gestellt. Was der Zeitraffer mit den vielen Auslösungen zu tun hat verstehe ich zwar nicht, werde aber mit der Einstellung Versuche machen.
Gruß
Dromedar[[File:PICT0054.JPG|right|auto]]

nach oben springen

#4

RE: Hunter Wildcamera 2.8C Einstellung

in Kommentar- und Fragenbereich für Nutzer 31.05.2016 11:04
von Xrvtz • Admin | 2.043 Beiträge

Zeitraffer (time lapse) bedeutet, daß die Kamera UNABHÄNGIG vom Bewegungsmelder alle soundsoviel Sekunden ein Bild macht. Die wurde also gar nicht von den Blättern ausgelöst, sondern von der Uhr.

Zeitraffer ist das hier: https://www.youtube.com/watch?v=TSVnuzveZDc



Ein Leben ohne Dudelsack ist möglich, aber sinnlos. http://www.finsterling.de
nach oben springen

Besucher seit dem 05.10.2015 Plus 38583 Besucher zwischen dem 21.02.2013 und dem 05.10.2015.
Hey, ich habe einen Roman geschrieben! --- Und Dudelsackspieler bin ich auch noch! -- Und ich lade viel Unsinn bei YouTube hoch.
Kollegialer Link zuWaldprinz/Wildkamera

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: reson
Besucherzähler
Heute waren 19 Gäste und 1 Mitglied, gestern 27 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 116 Themen und 184 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Xrvtz

Besucherrekord: 90 Benutzer gleichzeitig online am (18.09.2013 17:29).

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen