WoT.Langschwert.de + Wildkamera.Langschwert.de
Dieses ist ein kostenloses Forum. Für eingeblendete Werbung kann ich nix und bekomme auch kein Geld dafür. ;)

Unkomplizierter Homepage-Ersatz für meine diversen Interessensbereiche.
Kontakt: doc@langschwert.de --> WoT-Bulk-Download-Area <-- --> Docs Skin Generator for WoT <--

Profil für Xrvtz

Xrvtz



Allgemeine Informationen
Wohnort: OHZ bei Bremen
Benutzer-Titel: Admin ( Geschriebene Beiträge: 2.066 )
Registriert am: 26.09.2008
Geburtsdatum: 10. April 1962
Zuletzt Online: 26.04.2019 09:01
Geschlecht: männlich


Kontakt
Homepage: http://www.finsterling.de
E-Mail: doc@langschwert.de



Letzte Aktivitäten
Details einblenden
21.03.2019
Xrvtz hat ein neues Thema erstellt
21.03.2019 20:51Mein Hardware-Setup

22.02.2019
Xrvtz hat ein neues Thema erstellt

04.02.2019
Xrvtz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
04.02.2019 11:50 | zum Beitrag springen

Kann ich leider nix zu sagen, weil ich noch keine in Händen hatte. Da in dem genannten Test aber NUR Minox-Kameras auftauchen, bin ich ein kleines bischen skeptisch betreffend der Unabhängigkeit.

22.01.2019
Xrvtz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
22.01.2019 20:24 | zum Beitrag springen

Vielleicht so hoch anbringen, daß man ohne Leiter nicht ran kommt? Und was schnellere Kameras angeht - ich habe ja ein paar getestet und die Bilder sind ja einsehbar.
Xrvtz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
22.01.2019 08:57 | zum Beitrag springen

Hm, wenn es sowieso um den stationären Objektschutz mit eigener Stromversorgung geht, warum dann nicht gleich eine Überwachungskamera? Am besten eine, die auf einem Computer (alter Laptop oder sowas) permanent aufzeichnet und nur über die Software bei Bewegungen (Bildveränderung) aufzeichnet. Chinesenprodukte sind da schon billiger zu finden, und wenn man keinen alten Laptop im Haus hat, bekommt man bei eBay bestimmt was.Überbelichtung: kann es sein, daß da irgendein dürres Zweiglein vor der Kam...

28.11.2018
Xrvtz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
28.11.2018 08:48 | zum Beitrag springen

Naja, 20 m kann zu weit sein oder auch nicht. Ist eher eine Frage der Empfindlichkeit. Ein LKW kann auch aus 20 m auslösen, eine Maus eher nicht. Und was die Fotoqualität der Wildkameras bei Dunkelheit angeht - die ist eigentlich immer schlecht. Deine ist schon eine der deutlich besseren, aber das ist halt nur relativ.Zum Thema Einstellerei hatte ich glaube ich mal ein Video gemacht... ah, da: https://www.youtube.com/watch?v=liI3-fpgryo

27.11.2018
Xrvtz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
27.11.2018 17:09 | zum Beitrag springen

Ja, das Licht durch fremde Lampen löst aus, es ist ja eine deutliche Änderung im Bild. Man kann die Empfindlichkeit aber einstellen.Und das Klappern ist normal, das ist der Infrarotfilter, der nur bei Bedarf per Magnet zugeschaltet wird.Und ganz blöd gefragt: die Schutzfolie der Linse auch brav abgezogen?

11.07.2018
Xrvtz hat ein neues Thema erstellt
11.07.2018 14:52Meine Tutorials

26.06.2018
Xrvtz hat ein neues Thema erstellt
26.06.2018 18:19Meine Tier-Videos
Xrvtz hat ein neues Thema erstellt
26.06.2018 17:45Meine Wildkamera-Videos



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Besucher seit dem 05.10.2015 Plus 38583 Besucher zwischen dem 21.02.2013 und dem 05.10.2015.
Hey, ich habe einen Roman geschrieben! --- Und Dudelsackspieler bin ich auch noch! -- Und ich lade viel Unsinn bei YouTube hoch.
Kollegialer Link zuWaldprinz/Wildkamera

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Uni5
Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 26 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 134 Themen und 213 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Lin, Xrvtz

Besucherrekord: 90 Benutzer gleichzeitig online am (18.09.2013 17:29).

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen