WoT.Langschwert.de + Wildkamera.Langschwert.de
Dieses ist ein kostenloses Forum. Für eingeblendete Werbung kann ich nix und bekomme auch kein Geld dafür. ;)

Unkomplizierter Homepage-Ersatz für meine diversen Interessensbereiche.
Kontakt: doc@langschwert.de --> WoT-Bulk-Download-Area <-- --> Docs Skin Generator for WoT <--

#1

Full HD 5.0 oder Seca Cam Full HD

in Kommentar- und Fragenbereich für Nutzer 06.01.2017 16:36
von Nickelback92 • 1 Beitrag

Hallo Leute,

ich bin noch ein Neuling was Wildkameras angeht, ich suche zurzeit eine um hauptsächlich mein Grundstück zu bewachen, gleichzeitig bin ich echt mal neugierig was sich nachts alles so in meinem Garten rumtreibt. Auf der Suche habe ich 2 Kameras gefunden die mich zunächst einmal ansprechen (siehe Titel). Die Full HD 5.0 von Wildkamera NET ist laut http://wildkamera24.net Testsieger der deutschen Jagdzeitung gewesen & die Seca Cam soll sich gut als Überwachungskamera machen. Habt ihr Erfahrung mit einer der beiden oder sogar mit beiden? Worauf sollte ich achten beim Kauf ? Was für Geräte benutzt ihr so?

Liebe Grüße
Nick #knuddel

nach oben springen

#2

RE: Full HD 5.0 oder Seca Cam Full HD

in Kommentar- und Fragenbereich für Nutzer 07.01.2017 11:41
von Xrvtz • Admin | 2.043 Beiträge

Die Wild Vision ist in der Tat eine sehr gute Kamera, davon habe ich selbst zwei im Bestand. Die Seca hatte ich noch nicht in Händen, aber vom Aussehen her ist die identisch mit dem Nachfolger der Wild Vision, und die war leider eine Enttäuschung. Siehe https://www.youtube.com/watch?v=DJrXLfGbV10



Ein Leben ohne Dudelsack ist möglich, aber sinnlos. http://www.finsterling.de
nach oben springen

#3

RE: Full HD 5.0 oder Seca Cam Full HD

in Kommentar- und Fragenbereich für Nutzer 07.03.2017 16:37
von Majos • 1 Beitrag

Hallo Nick,
beide Modelle haben ihre Vor- und Nachteile. Meiner Meinung nach ist die Wildvision Full HD 5.0 für den Anfang absolut passend.
Für die Objektüberwachung ist Sie eigentlich super ausgestattet. Meiner Meinung nach ist es sehr wichtig, dass die LEDs schwarz sind, da diese im Wellenlängenbereich von 950 nm arbeiten und beim Auslösen für das menschliche und tierische Auge nicht sichtbar sind.
So könnte theoretische ein Dieb genau in deine Kamera schauen und er würde nicht einmal bemerken, dass ein Bild von ihm gemacht wurde.
Dadurch, dass No-Glow-LEDs benutzt werden, müssen aber Einsparungen in der Reichweite und der Bildschärfe hinngenommen werden. Dies wird aber meistens durch die Anzahl der LEDs kompensiert. Insgesamt hat die Full HD 5.0 40 LEDs, wobei eingestellt werden kann ob du mit nur 19 oder insgesamt 40 arbeiten möchtest (19 wenn du in einem Raum, 40 wenn du draußen bist).

Den zweiten Punkt den ich gut bei dieser Wildkamera finde ist, dass eine lange Betriebsdauer möglich ist. Du kannst wählen, ob du mit 4 oder 8 Batterien arbeiten möchtest. Umso mehr Batterien, umso länger kann das Gerät an bleiben.

Den dritten Punkt der mir gefällt ist die Farbe des Geräts. Diese passt sich meiner Meinung nach super an Stellen an. Wichtig ist auch, das du die Kamera etwas mehr in den Schatten verfrachtest, damit es keine Probleme mit den Bildern gibt (Sonneneinstrahlung...)

Möchtest du jedoch deine Bilder direkt auf dein Handy haben, so ist dies mit diesem Modell leider nicht möglich.
Für weitere wichtige Kaufkriterien kann ich dir http://im-dunkeln-sehen.de/wildkamera/ empfehlen. Hier findest du gut gegliedert mehrere Informationen zum Gehäuse, der Wildkameraart, dem Blickwinkel, der Ausrichtungshilfe und vielen weiteren Punkten.
Außerdem werden dort einige Tipps beschrieben zur richtigen Tarnung, gerade bei einer Objektüberwachung.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

LG Pascal

zuletzt bearbeitet 07.03.2017 19:13 | nach oben springen

#4

RE: Full HD 5.0 oder Seca Cam Full HD

in Kommentar- und Fragenbereich für Nutzer 30.03.2017 23:38
von Klausi mausi • 13 Beiträge

Also, nach allem hin und her kann ich eine Wild Vision NICHT mehr empfehlen.

Die Tagaufnahmen sind gut, auch das Video, aber wehe es ist Nacht ...
Auslösung gut, Ausleuchtung auch. Aber eine sehr lange Belichtungszeit .... was dazu führt, das man verschwommene unkenntliche Figuren hat.

nach oben springen

#5

RE: Full HD 5.0 oder Seca Cam Full HD

in Kommentar- und Fragenbereich für Nutzer 10.09.2017 11:15
von reson • 1 Beitrag

Hallo zusammen
Weiss jemand ob die Seca Cam Full HD in der Nacht besser geworden ist? Dies wäre ja mittel Firmware Update möglich. Was ich so auf dieser Webseite gelesen und gesehen habe, ist (Stand letztes Jahr) die Wild Vision Full HD 5.0 Nachts besser. Schön wäre die Seca Cam Full HD weil die Aufnahmewinkel 100° ist und bei der Wild Vision 52°
Hat jemand diesbezüglich jemand Erfahrung?
Bin dankbar fü jeden Hinweis.
Grüsse vom Bodensee

nach oben springen

Besucher seit dem 05.10.2015 Plus 38583 Besucher zwischen dem 21.02.2013 und dem 05.10.2015.
Hey, ich habe einen Roman geschrieben! --- Und Dudelsackspieler bin ich auch noch! -- Und ich lade viel Unsinn bei YouTube hoch.
Kollegialer Link zuWaldprinz/Wildkamera

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: reson
Besucherzähler
Heute waren 30 Gäste , gestern 40 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 116 Themen und 184 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 90 Benutzer gleichzeitig online am (18.09.2013 17:29).

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen