WoT.Langschwert.de + Wildkamera.Langschwert.de
Dieses ist ein kostenloses Forum. Für eingeblendete Werbung kann ich nix und bekomme auch kein Geld dafür. ;)

Unkomplizierter Homepage-Ersatz für meine diversen Interessensbereiche.
Kontakt: doc@langschwert.de --> WoT-Bulk-Download-Area <-- --> Docs Skin Generator for WoT <--
Meine diversen YouTube-Kanäle: Klick mich.

Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • Full HD 5.0 oder Seca Cam Full HDDatum30.03.2017 23:38

    Also, nach allem hin und her kann ich eine Wild Vision NICHT mehr empfehlen.

    Die Tagaufnahmen sind gut, auch das Video, aber wehe es ist Nacht ...
    Auslösung gut, Ausleuchtung auch. Aber eine sehr lange Belichtungszeit .... was dazu führt, das man verschwommene unkenntliche Figuren hat.

  • Wildkamera Denver WCM 3004Datum10.12.2016 16:13
    Foren-Beitrag von Klausi mausi im Thema Wildkamera Denver WCM 3004

    Ja, genau das hört man öfters von deinem Model, das es diese Probleme gibt.
    Wie lange hast du nun die Cam?
    Die "Probezeit", Rückgaberecht ist sicher um?
    Wenn möglich, würde ich sie als Gewährleistungsfall (Nicht Garantie!) zurück schicken.
    In den ersten 6 Mon sind Hersteller bzw. Händler in der "Nachweispflicht".

    Beim Ersatzgerät gar nicht lange fackeln und spätestens nach einer Woche Probe, sollte es nicht funktionieren, ebenfalls zurück.

  • Vorschläge zum Testen / IdeenDatum10.12.2016 12:39
    Foren-Beitrag von Klausi mausi im Thema Vorschläge zum Testen / Ideen

    1tens ist es nicht schwierig, legal an Baumstümpfe zu kommen.
    ---> frag mal bei einer GaLaBau-Firma nach.

    2tens musst du kein Carving, also nichts mit einer Kettensäge machen.
    (handelsübliche Holzbohrer und ein Stemmbeitel würden reichen.)

    3tens ist das aus Holzbeton (wird "gegossen" und hält sozusagen ewig. Denk mal an die Nistkästen ....

    Und die Idee ist im eigentlichen dann ganz praktisch, wenn man ein Grundstück ohne Bäume hat. ....

    An den Sachen, die "ausleihbeliebt" sind, braucht man die Cam nicht dran verstecken zu wollen

    Und jeder Haufen "Sonstnochwas" (worin man sie unterbringen könnte) wird in freier Natur oftmals nicht geduldet ...
    ... beziehungsweise sogar als "aufreger" angesehen und unter umständen behördlicherseits zur Räumung aufgefordert.
    z.B. Altreifen, die kein Aas klauen würde #grin
    ...Sogar einen Haufen Feldsteine haben sie hier in der Gemarkung bei einem einfach aufgeladen. Die kamen mit Sicherheit irgendwo ins Fundament für den gepflasterten Hof, denn Schotter ist ja teuer ... #jammer

  • Wildkamera Denver WCM 3004Datum10.12.2016 12:19
    Foren-Beitrag von Klausi mausi im Thema Wildkamera Denver WCM 3004

    Neeeee, das Standard-Nachfolgemodel von der Standard-3004 ist gar nicht mal so schlecht, auch wenn beim Video ein toller Kassettenband-Ton ab und an im Takt mit quietscht
    Meist nachts ...
    Aber die Tagesvideos sind tadellos und nachts von der Bildqualität auch nicht schlecht.
    Und das bei völlig unsichtbaren Led´s #grin

    Die läuft jetzt auch 2 Mon mit einem 8er-Satz netto-Batterien für 1,59€ ...

  • Vorschläge zum Testen / IdeenDatum08.12.2016 19:08
    Foren-Beitrag von Klausi mausi im Thema Vorschläge zum Testen / Ideen

    Ha, gibt schon eine Firma, die ein "Gehäuse" für Kameras anbietet bzw. diese wie gewünscht "einbaut"...

    Bitte NICHT als Werbung ansehen, ist einzig ein Hinweis.

    www.camtree.de

  • Wildkamera Denver WCM 3004Datum08.12.2016 18:52
    Foren-Beitrag von Klausi mausi im Thema Wildkamera Denver WCM 3004

    Ja, das könnte an den Batterien liegen ...
    .... Die einzige Cam, die ich 3 Monate mit billigen Batterien bei 3er-Fotoserie laufen habe, ist die König. (Und nach 3 Monaten sind die Batterien noch beim Led-Hundehalsband vom Nachbarmädchen (deren Hund! :-D ) einen Monat gelaufen.)
    Alle anderen wollen bei längerer Laufzeit oder Kälte "gute" Batterien haben. Ok, die blauen der Marke mit dem V kosten im 24er-Pack gerade mal 10 bis 12 €.

    Oder allgemein, das dieses Model "murks" sein soll, was man so hört.
    - entweder löst sie ständig aus
    - und wenn man die Empfindlichkeit niedriger einstellt, überhaupt nicht mehr.
    - oder wie das mit dem Versand oben beschrieben war.

    Einige haben die dann entnervt wieder zurück geschickt.
    (wird ja auch teuer mit der Zeit, wenn´s auf´s Schmarrnfon geht, sofern man nicht mit einer Monats-Flat arbeiten kann.)

  • Vorschläge zum Testen / IdeenDatum20.06.2016 10:20
    Foren-Beitrag von Klausi mausi im Thema Vorschläge zum Testen / Ideen

    Ja, die Zulassung ....

    Nur, weil sie aus Stahl sind und meist nicht mehr heraus gedreht werden ...
    (normal darf nur Alu verwendet werden, damit mit der Kettensäge ....)
    Daum geht es aber nicht.
    Allgemein eine alternative zu (teuren) Baumschrauben.
    Blumendraht ist KEINE Alternative, wenn du den Winkel und die Neigung einstellen möchtest. ...

    Tarnen ...
    Es geht drum, etwas "unsichtbar" zu machen. (keine "kontraproduktiven" Flattersachen)
    "Was man nicht weiß macht einen nicht heiß"
    Im übrigen der beste Diebstahlschutz.

    Wobei so ein richtig gebauter Stahlkasten nicht nur diebstahlsicher, sogar Schußfest ist

    Was hat das mit dem 3D-Drucker zu tun?
    Gemeint sind solche Fertigsätze, die man in "Eigenbau-Gehäusen" und anderen umfunktionierten Sachen unterbringen kann ....
    Und genau da kommt auch wieder das Vogelhäuschen ins Spiel :-D

  • Vorschläge zum Testen / IdeenDatum19.06.2016 21:10
    Foren-Beitrag von Klausi mausi im Thema Vorschläge zum Testen / Ideen

    noch en paar Löcher für den Käse:

    Wer weiß Alternativen für diese "Baumschrauben" ?

    Welche Tarnmöglichkeiten gibt es so im Handel, egal ob nun ausgefallen oder banal?

    Gibt es auch fertige "Bausätze", die man in irgend etwas verbauen kann?

  • Vorschläge zum Testen / IdeenDatum19.06.2016 21:09
    Foren-Beitrag von Klausi mausi im Thema Vorschläge zum Testen / Ideen

    Nö, nicht hässlich, aber rund und schwarz

    Interessant finde ich, das es etwas mehr "wasserdicht" (IP 64) sein und einen "Richtlaser" besitzen soll.
    Was bedeutet, dass das Teil >>>schnell<<< auf einen Balkon oder 4-5m hoch an einem Baum aufgestellt ist, ohne das eben jeder .... das mitbekommt

  • .

  • Vorschläge zum Testen / IdeenDatum18.06.2016 22:22
    Foren-Beitrag von Klausi mausi im Thema Vorschläge zum Testen / Ideen

    Testvorschlag:

    VisorTech "Wetterfeste HD-Überwachungskamera"
    (So bei e-bay zu finden, aber auch unter anderem Namen bei Conrad)

  • Vorschläge zum Testen / IdeenDatum18.06.2016 22:19
    Thema von Klausi mausi im Forum Kommentar- und Fragenb...

    Hier mal ein Thema zum Einstellen von Testvorschlägen zu Geräten oder eben tolle Hilfsmittel / Ideen.
    (Diese müssen nicht nur auf dem Markt zu finden sein.)

  • Hallo

    Nö, das wäre bestimmt auch ohne Registrierung möglich:
    Ginge es nicht so einstellen, das es erst freigeschaltet werden muss, bevor es dann für alle sichtbar ist?

Inhalte des Mitglieds Klausi mausi
Beiträge: 13
Ort: Zuhause
Besucher seit dem 05.10.2015 Plus 38583 Besucher zwischen dem 21.02.2013 und dem 05.10.2015.
Hey, ich habe einen Roman geschrieben! --- Und Dudelsackspieler bin ich auch noch! -- Und ich lade viel Unsinn bei YouTube hoch.
Kollegialer Link zuWaldprinz/Wildkamera

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jamsamee7413
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste , gestern 5 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 111 Themen und 164 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 173 Benutzer gleichzeitig online am (01.05.2021 20:54).

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz